TV-Sender harmonisieren Lautstärke zwischen Programm und Werbung

Im Grunde ein ziemlich primitives Mittel aus der täglichen TV-Praxis und zudem eine veritable Schweinerei: Eben sitzt man noch in aller Ruhe vor der Glotze und verfolgt bei moderater Lautstärke Dirty Dancing, Bonanza, C.S.I oder gar die Nachrichten. In der nächsten Sekunde startet ein Werbeblock, und es haut einen akustisch beinahe aus dem Fauteuil. Panisch fasst man nach der Fernbedienung, um die Lautstärke wieder zu senken,  aber die ist in diesem Moment naturgemäß unauffindbar. TV-Sender harmonisieren Lautstärke zwischen Programm und Werbung weiterlesen

Wir realisieren Online-Projekte